ASV Gute Hoffnung e.V. von 1948



Der Verein
Der Vorstand

Satzung

Das Gewässer
Das Vereinsheim

Veranstaltungen

Jugend

Termine
Links

Übersichtskarte
Angelbestimmungen Mitglieder
Angelbestimmungen Gastangler

Beitragsliste
Mitglied werden

Kontakt
Impressum


Startseite

- Angelbestimmungen Gastangler -

   1. Vor Angelbeginn unbedingt eine Gastkarte erwerben.


Gastkartenverkauf:

ASV "Gute Hoffnung" e. V.
Cappenberger See 2
44534 Lünen

Telefon: 02306 61258

und

Anglerís Point Lünen
Derner Str.84
44532 Lünen

Telefon: 02306 9408199

 

Öffnungszeiten: Montag       nicht geregelt

                        Dienstag     nicht geregelt

                        Mittwoch     nicht geregelt

                        Donnerstag   nicht geregelt

                        Freitag        nicht geregelt

                        Samstag      nicht geregelt

                        Sonntag      nicht geregelt

                                  Feiertag      nicht geregelt

 

             Preis Tageskarte: Erwachsene  7,00 Euro

                                    Jugendliche   4,00 Euro

 

  1. Geangelt werden darf: Von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang.

   Schongebiete beachten (auf der Übersichtskarte gestrichelt dargestellt)

 

Allgemeine Bestimmungen

  1. Jeder Fischerei-Ausübende muss einen gültigen Jahresfischereischein besitzen.

  2. Die Fischereiaufseher sind in jeder Weise zu unterstützen.

  3. Bootsangeln ist nicht gestattet.

  4. Das Angeln mit lebenden Köderfischen ist nicht erlaubt.

  5. Köderfische aus Fremdgewässern dürfen nicht benutzt werden.

  6. In der Zeit vom 01.05-30.06. ist das Senken nicht gestattet.

  7. Alle gefangenen Fische sind, unter Berücksichtigung der                             Schonmaße und Schonzeiten, mitzunehmen.

  8. Die Fangstatistik ist nach Beendigung des Angelns ausgefüllt abzugeben.

 

Schonmaße                                                                Anzahl pro Tag

  Hecht           45 cm Schonzeit v. 15.02.-30.04.        2 Stück

  Zander         50 cm Schonzeit v. 01.04.-31.05.        2 Stück

  Karpfen        35 cm                                             1 Stück

  Schleie         28 cm                                             5 Stück

  Aal              50 cm                                              beliebig

  Rotauge und Rotfeder frei

  Barsch und Brasse frei

 

Untermaßige Fische sind schonend zu behandeln                                                             und müssen sofort ins Wasser zurückgesetzt werden.

 

Besondere Hinweise

  1. Das Angeln am Pumpenhaus ist erst ab 7:00 Uhr gestattet.

  2. Das Befahren des Pumpenhausvorplatzes mit PkW ist nicht erlaubt.

  3. Es dürfen nur 2 Angeln benutzt werden.

  4. Die Angeln müssen mit Rollen ausgestattet sein.

  5. Anfüttern ist nicht erlaubt (Anordnung der Gemeinde).

  6. Schirmzelte, Zelte und Grillen sind nicht erlaubt.